Kostenlose Demo-Version herunterladen

Gerätemanager

Hersteller
AMPLECTOR Engineering
Artikel-Nr.:
4711

Als Sofortdownload verfügbar

295,00 €*


Komfort für mobile Ultraschallprüfgeräte

AMPLECTOR Gerätemanager ist die herstellerunabhängige ZfP-Software für die komfortable Verwaltung, Auswertung, Visualisierung und Dokumentation von Prüfergebnissen und Geräteeinstellungen mobiler Ultraschallprüfgeräte.

AMPLECTOR Gerätemanager ist intuitiv zu bedienen und unterstützt den praxisbewährten Arbeitsablauf im Prüflabor und im Feld. Die geräteunabhängige Software ist für alle Prüfaufgaben und Anwendungsgebiete geeignet.

Features

  • Komfortable Verwaltung von Prüfaufgaben, Geräteeinstellungen, Auswertung und Dokumentation
  • Herstellerunabhängige Geräteanbindung
  • Einheitliche, funktionale und übersichtliche Bedienoberfläche
  • Zentrales Speichern und Bereitstellen von  Geräteeinstellungen
  • Anschauliche Visualisierung von Prüfdaten
  • Jederzeit für zusätzliche Prüfgeräte erweiterbar
  • Sicherheit und Komfort bei der Dokumentation von Prüfbefunden
  • Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Russich, Finnisch, Arabisch, Chinesisch, Polnisch, Slowakisch, Japanisch

Warum AMPLECTOR Gerätemanager?

Selbst bei neusten mobilen Ultraschallprüfgeräten ist der Umgang mit Geräteeinstellungen und Prüfdaten oft mühsam, langwierig und wenig anschaulich. Die Vorteile einer kompakten Geräteabmessung werden zum Nachteil, wenn es darum geht, Daten zu erfassen, zu editieren, auszuwerten und zu visualisieren. Die Bedienung über reduzierte Gerätetastaturen und relativ kleine Displays erfordert oft Zeit, Geduld und erhöhte Aufmerksamkeit, um Fehleingaben zu vermeiden. Dazu kommt, dass jeder Gerätehersteller seine eigene Bedienphilosophie verfolgt. Der Einsatz mehrerer Geräte erfordert den ständigen Wechsel der Bediengewohnheiten.

AMPLECTOR Gerätemanager zeigt eine übersichtliche und leicht zu erfassende Bedienoberfläche unabhängig von den eingesetzten Prüfgeräten. Die Bedienphilosophie folgt dem in der Praxis bewährten Ablauf von der Prüfaufgabe über die Geräteeinstellungen bis zur Auswertung, Visualisierung und Dokumentation der Prüfergebnisse. Die stringente Logik des Aufbaus ist jederzeit sichtbar und sorgt für eine kurze Einarbeitungszeit und den sicheren und effizienten Umgang bei der täglichen Arbeit.

AMPLECTOR Gerätemanager überzeugt durch den klaren Aufbau der Bedienoberfläche, die unabhängig vom Prüfgerät am praktischen Arbeitsablauf orientiert ist.

PaAlle

 

Drei Arbeitsbereiche bilden die Basis, es gibt keine »versteckten« Funktionen. Der Bediener entscheidet, wann und welche Details er sehen will.

PeVisualisieren 

So funktioniert der AMPLECTOR Gerätemanager

Basis ist die Prüfaufgabe

Ausgehend von der Prämisse, dass die Basis jeder Ultraschallprüfung eine entsprechende Prüfaufgabe ist, bildet auch im Amplector die Prüfaufgabe die Basis für alle nachfolgenden Schritte.

Jede Prüfaufgabe bildet somit den Rahmen, der alle weiteren Daten und Informationen zusammenhält. Prüfaufgaben lassen sich speichern, anpassen, weitergeben und mit unterschiedlichen Prüfgeräten immer wieder verwenden.

Welche Details erfasst werden, entscheidet der Anwender, für eigene Prüfungen oder als übergeordnete Organisation für die Prüfer im Feld.

Herstellerunabhängige Einbindung von Prüfgeräten

Entscheidend für reproduzierbare Prüfergebnisse ist neben der klaren Definition der Prüfaufgabe die korrekte Einstellung des Prüfgeräts. Das Speichern und Wiederverwenden bewährter Geräteeinstellungen bietet Sicherheit und Effizienz. AMPLECTOR Gerätemanager liest Geräteeinstellungen aus, speichert sie und überträgt sie auf andere Geräte des gleichen Typs.

Die meisten Prüfgeräte arbeiten mit internen Speichern für die Dokumentation der Prüfergebnisse. AMPLECTOR Gerätemanager führt die in unterschiedlichen Geräten gespeicherten Prüfergebnisse zusammen und sorgt so für die nachvollziehbare Dokumentation und Analyse auf einer übersichtlichen und geräteunabhängigen Bedienoberfläche.

Gerätetreiber

AMPLECTOR Gerätemanager verwendet einen speziellen Gerätetreiber für jedes Gerätemodell oder für jede Gerätefamilie, um den Datenaustausch mit dem jeweiligen Gerät zu ermöglichen. Diese Treiber sind einzeln erhältlich und müssen zusätzlich zu AMPLECTOR Gerätemanager installiert werden.

Gerätetreiber für DMS Go und DMS Go+

Gerätetreiber für USM Go und USM Go+

Gerätetreiber für USM 25

Gerätetreiber für USM 32X

Gerätetreiber für USM 35X

Gerätetreiber für USM 36

Gerätetreiber für USN 58L

Gerätetreiber für USN 58R

Gerätetreiber für USN 60 L+R 

Voraussetzungen

  • Betriebssystem Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10
  • Microsoft .NET Framework 4.5 oder höher

Lieferumfang

  • Gerätemanager-Software als Download (kein Versand auf Datenträger)
  • Kurzbedienungsanleitung im Download-Anhang in Deutsch und Englisch

Hinweise zur Bedienung und Verwendung

  • Der AMPLECTOR Gerätemanager und der Gerätetreiber können die Daten und Informationen aus dem Gerät nur mit der ursprünglich gespeicherten Qualität anzeigen und verarbeiten
  • Die Stabilität und Qualität der Kommunikation zwischen dem AMPLECTOR Gerätemanager und dem Gerät basiert auf dem Übertragungsverfahren des Geräteherstellers
  • AMPLECTOR Gerätemanager und der Gerätetreiber unterstützen keinen Server- und Remotebetrieb

Prüfkopf TTP 103

1,00 €*

Prüfkopf TTP 102

1,00 €*

Erweiterungsmodul ZONAL

3.598,00 €*


*Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Handel und Gewerbetreibende sowie Unternehmer. Alle Preise rein netto zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.